DHL Geschäftskundenversand 3.x einrichten

Bei Billbee kannst du ganz einfach den DHL Geschäftskundenversand 3.x anbinden. Du kannst verschiedene Versandprodukte bei Billbee anlegen um deinen Versand bestmöglich abzuarbeiten. Wie die Anbindung des DHL Geschäftskundenversand 3.x funktioniert und was du beachten musst, kannst du in diesem Artikel nachlesen.

In diesem Artikel

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung

Anbindung von DHL an Billbee 

Um eine neue Versandanbindung bei Billbee einzurichten, klicke unter Einstellungen / Versand & Fulfillment auf den Button "Neu". 

Jetzt öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem dir alle Versandanbindungen angezeigt werden, die an Billbee angebunden werden können. Scrolle nun runter, bis zu bei "DHL-Geschäftskundenversand 3.x" angelangt bist und klicke darauf.

Im Reiter "Allgemeine Eigenschaften" musst du erstmal nur einen Namen für deine Versandanbindung hinterlegen, alle anderen Informationen sind optional.

Im Reiter "API Anbindung" kannst du alle api-spezifischen Einstellungen vornehmen:

1
Benutzername: Hinterlege in diesem Feld den Benutzernamen, den du für das DHL Geschäftskundenportal nutzt. Hier musst du unbedingt die Groß-/Kleinschreibung beachten. Die Anmeldung bei DHL im Geschäftskundenportal prüft die Groß-/Kleinschreibung nicht, d.h. dort funktioniert ein Login auch mit nicht passender Groß-/Kleinschreibung. Die Schnittstelle bei Billbee prüft aber etwas genauer, weshalb es wichtig ist, den Benutzernamen exakt so bei Billbee zu hinterlegen, wie er auch bei DHL angelegt ist. 
2
Passwort: Gib hier das Passwort ein, welches du für das DHL Geschäftskundenportal nutzt. Nutzt du im Passwort die Zeichen "<" oder ">", dann klappt zwar die Anmeldung im Geschäftskundenportal, aber nicht über die Schnittstelle. Ebenso kommt es zu Problemen bei dem Sonderzeichen "+". In diesem Fall muss einfach ein neues Passwort bei DHL vergeben werden, ohne diese Sonderzeichen und dann bei Billbee hinterlegt werden. Es gibt aber auch Sonderzeichen, die keine Probleme verursachen und verwendet werden können, wie z.B. "!" und "?".
3
EKP Nummer: Deine EKP Nummer ist deine DHL Kundennummer, die du im Geschäftskundenportal finden kannst. Hierfür gehst du einfach in deine Vertragsdaten und im Reiter "Vertragspositionen", wo du deine Abrechnungsnummer sehen kannst. Die ersten 10 Positionen deiner Abrechnungsnummer ist deine EKP Nummer, die du in diesem Feld hinterlegen musst.
4
Teilnahme Nummer: Deine Teilnahme Nummer sind die letzten beiden Ziffern deiner DHL Kundennummer. Deine DHL Kundennummer kannst du im Geschäftskundenportal finden. Hierfür gehst du einfach in deine Vertragsdaten und im Reiter "Vertragspositionen", wo du deine Abrechnungsnummer sehen kannst. Die letzten beiden Ziffern deiner Abrechnungsnummer sind deine Teilnahme Nummer, die du in dieses Feld hinterlegen musst.
5
Adressdaten: Fülle in den Adressdaten deine Absenderadresse ein. Alternativ kannst du auch einfach oben auf den Button "Adresse aus Benutzerkonto" übernehmen klicken, dann wird automatisch die Adresse deines Billbee Nutzerkonto eingefügt. 

Hast du alle Informationen eingegeben, dann klicke unten auf den Button "API Konfiguration testen". Ist die Konfiguration erfolgreich, erhält du eine Benachrichtigung darüber und ein neuer Reiter "Produkte" erscheint in der Versandanbindung. Jetzt kannst du dort deine Versandprodukte anlegen. Das geht am einfachsten, wenn du im Reiter "Produkte" auf den Button "Produkte abrufen" klickst, dann so werden die angebotenen Versandprodukte automatisch abgerufen und deiner Versandanbindung hinzugefügt. Über den Button "Neu" kannst du auch manuell über ein Dropdown-Menü ein Versandprodukt anlegen.

Klicke jetzt noch unten rechts auf "Speichern" um die Versandanbindung abzuspeichern. Folgende Produkte werden von DHL abgerufen:

Produkt Name Einschränkung
V01PAK;01 DHL Paket nur für den nationalen Versand
V01PRIO;01 DHL Paket Prio
V53WPAK;53 DHL Paket International
V86PARCEL;86 DHL Paket Austria können nur von österreichischen DHL-Kunden, die aus Österreich versenden, verwendet werden
V06TG;01 DHL Kurier Taggleich
V06WZ;01 DHL Kurier Wunschzeit
V87PARCEL;87 DHL Paket Connect
V82PARCEL;82 DHL Paket International kann nur für AT-Kunden genutzt werden
V55PAK;55 DHL Paket Connect
V54PAK;54 DHL Europaket
V62WP;62 Warenpost ggf. wird ein separater Vertag mit DHL benötigt bzw. die Freischaltung im aktuellen Vertrag. Die abweichende Teilnehmernummer kannst du dann direkt im Produkt hinterlegen.
Zusatzleistungen

Über den Button "Neu" in der Spalte "Zusatzleistungen" kannst du noch verschiedene Services konfigurieren.

Folgende Services stehen dir aktuell zur Verfügung, jeweils abhängig vom gewählten Produkt:

  • Empfängerbenachrichtigung
  • Alterssichtprüfung
  • Persönliche Übergabe
  • Identifikations-Service
  • Filial-Routing
  • Wunschzeit
  • Zustellung am Wunschtag (ab 01.01.2021 wird Wunschtag zu Liefertag)
  • Keine Nachbarzustellung
  • Umweltneutraler Versand
  • Höherversicherung
  • Sperrgut
  • Nachnahme
  • Verpackung zurücksenden
  • Rücksendeetikett erzeugen
  • Individuelle Teilnahme
  • Wunschort (ab 01.01.2021 wird Wunschort zu Ablageort)
  • Wunschnachbar (ab 01.01.2021 wird Wunschnachbar zu Nachbar)
  • Benachrichtigung bei Unzustellbarkeit
  • Vorausverfügung
  • Terminzeit
  • Verderbliche Ware

wichtig / zu beachten

Internationaler Versand

Auch wenn nur der Internationale Versand verwendet werden soll, muss in den Einstellungen im Reiter "API Anbindung" die Teilnahmenummer für den Nationalen Versand angegeben werden. Für den Internationalen Versand kannst du im Reiter "Produkte" eine abweichende bzw. individuelle Teilnahmenummer angeben, wenn du das entsprechende Versandprodukte auswählst.

Export in Drittländer

Für den Export in Drittländer kann man das gewünschte Produkt ein zweites Mal anlegen und dort "Export" markieren. Dann wählt man die Frankatur und Exportart aus. Wählt man "Other", ist es zwingend notwendig, im Feld "Andere Exportart" einen Eintrag vorzunehmen. Du kannst auch EORI Nummern für Exportbestellungen übergeben lassen. Deine eigene EORI Nummer unter Einstellungen / Versand & Fulfillment im Reiter "EORI Nummer" hinterlegen. Die Nummer des Kunden kannst du im "Bearbeiten"-Fenster deines Kunden angeben.

Besonderheiten bei Retouren

Wenn du eine abweichende EKP-, Teilnahme- oder Verfahrens-Nummer für Retouren hast, kannst du diese im Reiter API Anbindung eintragen. Damit du Retouren nutzen kannst, musst du zuerst für den Service "Beilegeretouren" bei der DHL freigeschaltet sein. Wende dich dafür direkt an die DHL, um eine Freischaltung zu erhalten. Bitte beachte, dass du Retoure online nicht nutzen kannst mit Billbee.

Labels erneut herunterladen

Möchtest du ein Label erneut herunterladen, kannst du das bei Billbee nur bis zum Tagesabschluss machen. Danach musst du direkt in das Sendungsarchiv des Geschäftskundenportal gehen und dort das Label erneut herunterladen.

Logindaten

Ein beliebter Fehler ist es, dass die Groß-/Kleinschreibung des Benutzernamens nicht beachtet wird. Die Anmeldung bei DHL im Geschäftskundenportal prüft das nicht, d.h. dort funktioniert ein Login auch mit nicht passender Groß-/Kleinschreibung. Die Schnittstelle bei Billbee prüft aber etwas genauer. Es ist also wichtig, den Benutzernamen exakt so bei Billbee zu hinterlegen, wie er auch bei DHL angelegt ist. Wird im Passwort das Zeichen "<" oder ">" verwendet, klappt zwar die Anmeldung im Geschäftskundenportal, aber nicht über die Schnittstelle. Ebenso kommt es zu Problemen bei dem Sonderzeichen "+". In diesem Fall muss einfach ein neues Passwort bei DHL vergeben werden, ohne diese Sonderzeichen und dann bei Billbee hinterlegt werden. Es gibt aber auch Sonderzeichen, die keine Probleme verursachen und verwendet werden können, wie z.B. "!" und "?". Außerdem läuft das Passwort für das DHL Geschäftskundenportal von Zeit zu Zeit ab. Hier musst du dann ein neues Passwort im Geschäftskundenportal hinterlegen und es anschließend auch bei Billbee anpassen.

DHL Sendungsverfolgung

DHL bietet zwei Formen der Sendungsverfolgung an: NO-LP (öffentliche Sendungsverfolgung ohne Login) und NO-LB (Sendungsverfolgung für Geschäftskunden mit Login). Billbee kann beide Arten ansteuern. Wenn bei der Versandschnittstelle kein Login für die Sendungsverfolgung angegeben ist, verwendet Billbee automatisch den NO-LP Dienst, was immer funktionieren sollte. Ist dort ein NO-LB Login hinterlegt, wird die NO-LB Verfolgung verwendet. Ein passendes NO-LB Login zu bekommen kann etwas schwierig sein, weil es eine besondere Berechtigung benötigt, damit die Schnittstelle aufgerufen werden kann. Grundsätzlich handelt es sich einfach um ein NO-LB Login (sogenannte zt-Kennung), mit der auch ein Login auf der Webseite der Sendungsverfolgung bei DHL möglich ist. Es benötigt allerdings noch die Berechtigung zum Direktaufruf / XML Schnittstelle. Die muss gesondert beim DHL Support angefordert werden.

Mögliche Fehlercodes & ihre Bedeutung

Nachfolgend findest du einige Fehlerbenachrichtigungen, die im Zusammenhang mit der Einbindung der DHL-Schnitstelle oder mit dem Versenden mit DHL aufgetaucht sind.

Bereich Fehlercode/-meldung mögliche Bedeutung Lösung
Anbindung Error 0: Sendungen konnten nicht über die DHL GKV API erzeugt werden: Sendungen konnten nicht über die GKV API erzeugt werden: 118 - Invalid GKP username and/or password.
Taucht auf bei Erstellung von Labeln, wenn der Login oder EKP falsch ist überprüfe deine Login-Daten und deine EKP, korrigiere sie ggf. und versuche es erneut.
Anbindung Sendungen konnten nicht über die DHL GKV API erzeugt werden:Sendungen konnten nicht über die GKV API erzeugt werden: 112 - Password expired Das Passwort bei DHL ist nicht mehr gültig. Logge dich im DHL-Geschäftskundenportal ein und vergib ein neues Passwort vergeben. Das neue Passwort musst du dann anschließend bei Billbee in der Versandanbindung aktualisieren.
Anbindung Die ausgewählte Abrechnungsnummer steht nicht zur Verfügung Damit ein internationaler Versand (EU und Drittland) möglich ist, muss im deinem Billlbee-Account deine Rechnungsadresse hinterlegt sein. Anhand des dort angegebenen Landes wird ermittelt, aus welchem Land die Lieferung erfolgt. Wenn die Fehlermeldung trotz hinterlegter Rechnungsadresse erscheint, wurde beim Versand ein nicht korrekt konfiguriertes Versandprodukt verwendet.
1. Überprüfe, ob deine Rechnungsadresse korrekt in deinem Benutzerkonto hinterlegt ist 
2. Überprüfe, ob die Versandprodukte korrekt angelegt sind, d.h., dass ein Exportprodukt für den internationalen Versand angelegt sein muss und im Reiter "Produkte" in deiner Versandanbindung muss eine abweichende bzw. individuelle Teilnahmenummer für den individuellen Versand angegeben sein.
Anbindung Frankatur ist nicht festgelegt Wenn eine Sendung in ein Drittland (= nicht EU) über die Einbindung des DHL-Geschäftskundenversands erzeugt werden soll, werden Zolldokumente erzeugt. Dazu muss ein zusätzliches Versandprodukt mit Exportmerkmalen in der Konfiguration des DHL Geschäftskundenversands bei Billbee angelegt und verwendet werden. Wird kein Exportprodukt verwendet, antwortet DHL beim Erzeugen der Versandlabel mit diesem Fehler Überprüfe ob das Versandprodukt korrekt angelegt ist in der Versandanbindung bei Billbee
Versenden Bitte geben Sie eine Hausnummer ein Diese Fehlermeldung erscheint beim Versenden mit DHL häufig, wenn der Kunde sein Adresse falsch eingegeben hat, z.B. seine Hausnummer in das Feld des Adresszusatzes. Korrigiere die Adresse des Kunden manuell, sodass jedes Feld mit der richtigen Information gefüllt ist
Versenden Error 1101: Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an. Diese Fehlermeldung erscheint beim Versenden mit DHL immer dann, wenn die Telefonnummer im Systembenutzer der DHL ein anderes Format hat als bei Billbee oder es eine ganz andere Telefonnummer ist, denn die Telefonnummern von dir als Händler müssen bei Billbee und in dem Geschäftskundenportal von DHL übereinstimmen Überprüfe die Telefonnummer und korrigiere sie ggf., sodass beide Telefonnummern identisch sind und auch das gleiche Format haben.
Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für dein Feedback Bei der Übermittlung deines Feedback gab es Probleme, bitte probiere es erneut.