DPD einrichten

Billbee kann Sendungen direkt im DPD System über die DPD Webservices anlegen und die Versandscheine als PDF bereitstellen. Wie du deinen DPD-Account an Billbee anbinden kannst, erfährst du in diesem Artikel.

In diesem Artikel

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung

Voreinstellungen bei DPD

Um DPD als Versandanbieter einzurichten, benötigst du zuerst Zugangsdaten zum DPD Webservice. Dazu wendest du dich an dein Depot oder direkt an den DPD Support: delissupport@dpd.com oder cit@dpd.de (Bestandskunden) mit der Bitte um Zusendung von Logindaten für den DPD ShipmentService Webservice. Dazu musst du angeben:

  1. Deine DPD Kundennummer
  2. Den Namen der Applikation (Billbee), die du nutzen möchtest
  3. Die DPD Produkte, die du über die Schnittstelle verwenden möchtest

Die Zugangsdaten erhälst du nach der Anlage deines Accounts für den Webservice per Email bzw. auf Anfrage beim Support. Damit kannst du dich unter www.dpd.de einloggen und die Zugangsdaten für die Anbindung bei Billbee ablesen/kopieren.

Anbindung von DPD an Billbee

Um eine neue Versandanbindung bei Billbee einzurichten, klicke unter Einstellungen / Versand & Fulfillment auf den Button "Neu". 

Jetzt öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem dir alle Versandanbindungen angezeigt werden, die an Billbee angebunden werden können. Scrolle nun runter, bis zu bei "DPD" angelangt bist und klicke darauf.

Im Reiter "Allgemeine Eigenschaften" musst du erstmal nur einen Namen für deine Versandanbindung hinterlegen, alle anderen Informationen sind optional.

Im Reiter "API Anbindung" kannst du alle api-spezifischen Einstellungen vornehmen:

1
Zugangsdaten: Gib hier den Benutzernamen und das Passwort deines DPD-Accounts ein.
2
Adressdaten: Fülle in den Adressdaten deine Absenderadresse ein. Alternativ kannst du auch einfach oben auf den Button "Adresse aus Benutzerkonto" übernehmen klicken, dann wird automatisch die Adresse deines Billbee Nutzerkonto eingefügt. Wichtig hierbei ist, dass die Absenderadresse unbedingt mit der bei DPD hinterlegten Adresse übereinstimmen muss.
3
Bankdaten: Hinterlege in diesen Feldern deine Bankverbindung, die für Nachnahmesendungen genutzt werden soll. Du musst die Daten hier nur eingeben, wenn du per Nachnahme versenden möchtest.

Hast du alle Informationen eingegeben, dann klicke unten auf den Button "API Konfiguration testen". Ist die Konfiguration erfolgreich, erhältst du eine Benachrichtigung darüber und ein neuer Reiter "Produkte" erscheint in der Versandanbindung. Jetzt kannst du dort deine Versandprodukte anlegen. Das geht am einfachsten, wenn du im Reiter "Produkte" auf den Button "Produkte abrufen" klickst, denn so werden die von DPD angebotenen Versandprodukte automatisch abgerufen und deiner Versandanbindung hinzugefügt. Über den Button "Neu" kannst du auch manuell über ein Dropdown-Menü ein Versandprodukt anlegen. Der Anzeigename kann dabei frei vergeben werden, der Produktname muss aber ein gültiger DPD Produktname sein.

wichtig / zu beachten

Labels erneut herunterladen

Du kannst auf der Seite „aktuelle Versandaufträge“ im Reiter "Versandbatches" die von dir erzeugten Labelbatches sehen und dann auch erneut herunterladen.

Mögliche Fehlercodes & ihre Bedeutung

Fehlercode/-meldung  mögliche Bedeutung  Lösung 
Die Abholadresse entspricht keiner der hinterlegten Abholadressen
Die Adresse, die bei Billbee in der Versandadresse hinterlegt ist, stimmt nicht zu 100% mit der Adresse überein, die bei DPD hinterlegt ist. Wenn der Fehler auftritt, muss in Webportal eine Abholadresse hinterlegt werden, die mit der in der Versandanbindung hinterlegten Adresse 100 % übereinstimmen muss. Wenn der Fehler trotz übereinstimmender Adressen auftaucht, sind die Adressen im DPD-System nicht korrekt zugeordnet. Dann muss der DPD-Support die Zuordnung direkt vornehmen.
Ungültiges Versanddatum Es darf kein Versanddatum vorgegeben werden welches an einem Wochenende oder Feiertag liegt. Korrigiere das Versanddatum und versuche es erneut.
MPSEXP_1 - Die Paketscheinnummer(n) XXXXXXX wurde(n) im Gültigkeitszeitraum bereits in einem anderen Auftrag verwendet. Dein Nummernkreis bei DPD muss erweitert werden. Wende dich bitte an deinen Ansprechpartner bei DPD. Nach Erweiterung deines Nummernkreises bei DPD tritt der Fehler nicht mehr auf.
War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback Bei der Übermittlung deines Feedback gab es Probleme, bitte probiere es erneut.