Zahlungen im Kundenportal empfangen

Du hast die Möglichkeit, deinen Kunden anzubieten, dass sie ihre offene Rechnung zu einer Bestellung direkt über das Kundenportal mit PayPal oder PayPal Plus bezahlen können. Wie du das einrichten kannst, findest du in diesem Artikel.

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung

Voreinstellungen

Damit du Zahlungen über PayPal in deinem Kundenportal empfangen kann, musst du eine sog. PayPal REST Anwendungen anlegen, damit du eine Client ID und ein Secret von PayPal für sowohl den Live-Betrieb als auch den Test-Betrieb erhältst. Wie du eine PayPal REST Anwendung einrichten kannst, findest du in diesem von PayPal bereitgestellten Dokument.

Einrichtung

Im folgenden gehen wir nur auf die Einrichtung eines Zahlungsanbieters in deinem Kundenportal ein. Wenn du mehr zum allgemeinen Thema Kundenportal und die Einstellungen rund um das Kundenportal lesen möchtest, kannst du das hier machen.

Die Einstellungen zum Kundenportal findest du unter Einstellungen / Kundenportal. Im Reiter "Zahlungsanbieter" kannst du über den Button "Neu" einen neuen Zahlungsanbieter (PayPal oder PayPal Plus) anlegen.

1
Anzeigename: Lege einen Namen für die Zahlungsverbindung fest, der zur internen Anzeige und Auswahl in Billbee dient.
2
Typ: Wähle aus, welchen Typ Zahlungsanbieter du nutzen möchtest. Aktuell hast du die Auswahl zwischen PayPal und PayPal Plus.
3
Aktiv: Setze hier den Haken, damit der Zahlungsanbieter aktiv ist und im Kundenportal für deine Kunden angezeigt wird.
4
PayPal App Client ID: Gib hier die Client ID ein, die du von PayPal für die PayPal REST Anwendung erhalten hast.
5
PayPal App Client Secret: Gib hier das Secret ein, die du von PayPal für die PayPal REST Anwendung erhalten hast.
6
Sandbox: Wenn du die Zahlungsverbindung erst einmal nur im Test-Betrieb anlegen möchtest, dann aktiviere diese Option. In diesem Fall musst du dann bei Punkt 4 und 5 auch die Client ID und das Secret der Testumgebung der PayPal REST Anwendung eingeben.

Wenn du deine Einstellungen vorgenommen hast und dein Kunde den Link zum Kundenportal erhalten hat, kann er seine nicht bezahlten Rechnungen im Kundenportal per PayPal bezahlen. Das kann dann ähnlich wie folgender Screenshot aussehen:

Wie erhalten die Kunden den Link zum Kundenportal?

Um deinen Kunden einen Link zum Kundenportal zu senden, über den sie sich dann ihre Rechnung herunterladen können, kannst du Regeln zur Automatisierung anlegen. 

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback Bei der Übermittlung deines Feedback gab es Probleme, bitte probiere es erneut.