Nummernkreise für Artikel SKUs

Nummernkreise kannst du nicht nur für Rechnungsnummern nutzen, sondern auch für die Vergabe von Artikel SKUs. Wenn du Artikel SKU's über automatische Nummernkreise vergibst, wird bei neuen Artikel automatisch die nächst höhere Nummer im Nummernkreise vergeben.

Nummernkreise für Artikel SKUs anlegen

Eine allgemeine Anleitung, wie Nummernkreise angelegt werden, findest du hier. In diesem Artikel kannst du nachlesen, wie man Nummernkreise konkret für Artikel SKUs anlegen kann und nutzen kann.

Um einen neuen Nummernkreise anzulegen, gehe unter Einstellungen / Auftragsdokumente in den Reiter "Nummernkreise". Dort sind bereits standardmäßig einige Nummernkreise für verschiedene Auftragsdokumente voreingestellt. Um einen neuen Nummernkreis anzulegen, klick auf den Button "Neu". Folgende Seite öffnet sich dann, in der du alle Einstellungen für deinen SKU-Nummernkreis angeben kannst:

1
Name: Vergib einen individuellen Namen, der dazu dient, dass du den Nummernkreis in Liste identifizieren kannst.
2
Kommentar: Optional kannst du einen internen Kommentar vergeben.
3
Prefix: Möchtest du vor der Nummer der SKU bestimmte feste Wörter, Zeichen oder Zahlen einfügen, kannst du das hier eingeben. Auch Platzhalter können hier genutzt werden. In unserem Fall möchten wir, dass jede SKU den Prefix "A" erhält.
4
Nummer: Hier kannst du angeben, mit welcher Nummer der Nummernkreis anfangen soll. Unser Nummernkreis in diesem Beispiel soll bei 1 beginnen. Alternativ kannst du aber auch jede andere beliebige Zahl eingeben, die z.B. dort weiter macht, wo dein ursprünglicher Nummernkreis aufhört, falls du bereits vorher Artikelnummern manuell vergeben hast.
5
Postfix: Der Postfix funktioniert wie der Prefix, nur dass der gewählte Text diesmal am Ende eingefügt wird. Auch Platzhalter können hier genutzt werden. In unserem Fall haben wir keinen Postfix ausgewählt.
6
Anzahl Stellen: Hier legst du die Anzahl der Stellen deiner Nummer fest. Beachte: ist die Länge der aktuellen Nummer niedriger als die Anzahl der Stellen werden die fehlenden Stellen von links mit Nullen aufgefüllt (Beispiel: Anzahl Stellen: 4, d.h. 2 wird zu 0002)
7
Typ: Wähle aus, für welchen Anwendungsbereich der Nummernkreis verwendet werden soll. Da wir hier einen Nummernkreis für SKUs anlegen möchten, wählen wir auch entsprechend SKU aus.
8
Vorschau: Du bist dir nicht sicher, welche Auswirkungen deine Eingaben auf den Nummernkreis haben? Hier wird dir eine Vorschau von dem Nummernkreis angezeigt.

Anschließend klickst du auf speichern und jetzt kannst du deinen Nummernkreis verwenden

SKUs automatisch vergeben

Wenn du jetzt einen Artikel bearbeitest oder neu anlegst, kannst du im Reiter "Allgemein" im Feld "Artikelnummer (SKU)" eine Artikelnummer eingeben. Neben dem Feld siehst du einen Zauberstab. Wenn du auf den Zauberstab klickst, dann wir das Feld automatisch mit der nächsten freien Nummer aus deinem Nummernkreis gefüllt. Wenn du einen neuen Artikel anlegst und das Feld leer lässt, dann wird auch automatisch die nächsthöhere Nummer vergeben und hinterlegt.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback Bei der Übermittlung deines Feedback gab es Probleme, bitte probiere es erneut.